Bayoke 2 Tower (auch: „Baiyoke II“): Höhenrausch in Bangkok

Bayoke 2 Tower

Höher kommst du in Bangkok nur mit Fluggerät: die höchste Aussichtsplattform in Bangkok befindet sich in luftiger Höhe von rund 300 Metern. Entsprechend beeindruckend ist die Aussicht, zumal wenn die Luft einigermaßen klar und wenig smoggy ist.

Somit ist der Tower keine Sehenswürdigkeit, sondern eher eine Heraussehens- oder Herabsehenswürdigkeit. Die Aussichtsplattform im 84. Stock sowie die höchste Bar der Stadt im 83. Stock ist mit dem Aufzug schnell erreicht. Der Besuch kostet 400 Baht, dafür bekommst du dort ein Getränk im Wert des Eintritts gratis. Hast du somit den Eintritt wieder raus, kommst du also umsonst hinauf? Ich jedenfalls grübele noch.

Lage des Bayoke 2 Tower

Etwa 300 Meter nördlich der Petchaburi Road. Unweit dieser Road ist das bekannte Siam Center. Zwischen dem Center und der Petchaburi Road befindet sich der Anleger für Klongboots namens „Siam“.

Du kommst von der Khao San Road über den Golden Mount gut mit dem Klongboot zum Tower. Steige einfach dort aus, wo die meisten Fahrgäste aussteigen.

Bayoke 2 Tower im Test

1. Ist-auch-nicht-mehr-das-was-mal-war-Faktor

Einer netten Legende zufolge war das Bauwerk auf 465 Meter und somit als höchstes Gebäude der Welt projektiert. Die Wirtschaftskrise 1997 hat jedoch eine Finanzierungslücke von 161 Höhenmetern hinterlassen.
Der Turm war demnach also während der Planungsphase noch Weltrekordler und steht heute auf Platz 32 der Rangliste in Sachen „hoch hinaus“.
Thaiminator gibt 2 von 5 Punkten

2. Muss-man-gesehen-haben-Koeffizient

Danach wirst du nicht gefragt, denn den Tower siehst du sowieso. Schließlich überragt er einfach alles, was sonst noch in Bangkok herumsteht. Schaust du dich in Downtown Bangkok um, dann siehst du den Turm vollautomatisch. Meist baumelt auch noch ein Reklamelappen von der Länge eines Fußballfeldes von ihm herunter. Das finden wir doch sehr aufdringlich und hätten für mehr Understatement auch mehr Punkte vergeben.
Thaiminator gibt 1 von 5 Punkten

3. Einzigartigkeits-Beiwert

Ein höheres Bauwerk findest du nicht im Umkreis von 1.181 Kilometern. Soweit ist es bis zu den Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur, Malaysia. Die sind mit 452 Meter deutlich höher. Weltweit ragen noch 31 Türme höher empor. Die Höhe von 304 Metern ist fast schon beschämend niedrig (obgleich die Aussicht wirklich einzigartig in Bangkok ist).
Thaiminator gibt 4 von 5 Punkten

Bayoke 2 Tower kurz & knapp

  • Der Turm ist 304 Meter hoch. Rechnet man die Antenne auf der Spitze hinzu, so sind es 328 Meter.
  • Unter der Spitze verwöhnt ein Hotel sein Gäste, das einige Zeit als höchstes der Welt galt.

  • Ganz unten werden lappige T-Shirts für kleines Geld verkauft.

  • In der quirligen Umgebung handeln etliche Läden mit billigen Textilien.

  • Die Shoppingzentren der Innenstadt sind zu Fuß schnell erreicht.

Schreibe einen Kommentar