Cookies

Cookies auf thaiminator.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die von dieser Webseite durch deinen Browser (Microsoft Internet Explorer / Microsoft Edge / Firefox / Apple Safari / Google Chrome / Opera) auf Deinem Rechner abgelegt und/oder ausgelesen werden. Es handelt sich NICHT um Programme, (Schad-)Software, Viren oder Malware. Cookies können (theoretisch) keinen Schaden anrichten.

Wer weshalb Cookies einsetzt

Alle behaupten, Cookies würden ihre Webseite nutzerfreundlicher machen. – Das ist aber eine Frage der Definition. Tatsächlich helfen Cookies meist, Werbung gezielt zu platzieren.

Beispiel: Du interessierst dich für ein neues Smartphone und tippst diese Suchbegriffe in deine Lieblingssuchmaschine: „Smartphone günstig“. Die Suchmaschine legt nun unauffällig in deinem Browser ein Cookie mit deinen Suchbegriffen an.

Am nächsten Tag planst du deinen Urlaub und  klickst auf diese Seite. Deine Lieblingssuchmaschine kramt durch die Cookies in deinem Browser, findet den Inhalt „Smartphone günstig“ und platziert im Werbeblock oben eine Anzeige eines Handyherstellers. – Interessiert dich schließlich…

Somit sorgen Cookies u.a. für gezielte Werbung. – Das kannst du abstellen. Dann bekommst du eben mehr Werbung zu Dingen , die dich nicht interessieren. Ist das ein Vorteil?

Cookies deaktivieren

Cookies werden von deinem Browser abgelegt, bzw. von dem eingesammelt. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er keine Cookies ablegt und ausliest.

Zumindest diese Webseite funktioniert auch gut ohne Cookies. Du versäumst hier nichts wirklich Wichtiges (du bekommst dann eben Werbung passend zum Thema der Seite eingeblendet, – passt ja vermutlich auch).

Schaue in die Einstellungen des Browsers. Die Verwaltung von Cookies kannst du meist unter den Punkten „Datenschutz“ oder „Privatsphäre“ einstellen.